Seite drucken

Clubmeisterschaft 2013

Herrliches Tenniswetter, „große Emotionen“, strahlende Sieger und faire Zweitplatzierte

…  gab es am 27. September 2013, dem Tag der Clubmeisterschaftsendspiele der Erwachsenen auf der Tennisanlage des TV Refrath am Kahnweiher. Die Vorrundenbegegnungen waren am Wochenende davor ausgetragen worden. Aus ihnen ergaben sich in 7 Disziplinen folgende Paarungen für die Endspiele:

Herren                    Sven Niedenhoff def. Jens Leuchsner

Herren 40+60       Gernot Jäger def. Matthias Krauss

Damen                   Heike Moser def. Anja Büscher

Damen 40+50       Iris Rettig def. Karen Herzberg

Mixed                       Anja Büscher & Alexander Thelen def. Heike Moser & Jan Kratz

Herren Doppel      Sven Niedenhoff & Lars Thomas def. Pablo Helbing & Tobias Kratz

Damen Doppel     Sybille Haas & Iris Rettig def. Anja Büscher & Judith Brück

IMGP6577_A1

IMGP6582IMGP6579_A1

Mit vollem Einsatz wurde gekämpft, gerannt, geschwitzt, geflucht und gejubelt. Lust und Frust bahnten sich lautstark ihren Weg aus mancher Kehle. Wohl dem Tennisschläger, der nur in den Fangzaun geschleudert wurde und nicht am Boden zerschellte! Denn nicht jeder Ball wollte so, wie sein Absender sich das gedacht hatte. Aber so ist Tennis eben!

 

Und das sind die strahlenden Sieger 2013:

Sven Niedenhoff (Herren 00)

Sven Niedenhoff (links), Jens Leuchsner

Gernot Jäger (Herren 40)

H40_IMGP6574_A

Gernot Jäger (rechts), Matthias Krauß

 

Heike Moser (Damen 00)

D00_IMGP6621_A

Heike Moser (rechts); Anja Büscher

Iris Rettig (Damen 40)

D40_IMGP6553_Ausschn.2

Iris Rettig (rechts); Karen Herzberg

Anja Büscher & Alexander Thelen (Mixed)

Mixed_IMGP6561

Anja Büscher & Alexander Thelen (links); Heike Moser & Jan Kratz

Sven Niedenhoff & Lars Thomas (Herren Doppel)

H-Doppel_IMGP6585

Sven Niedenhoff & Lars Thomas (rechts); Pablo Helbing & Tobias Kratz

Sybille Haas & Iris Rettig  (Damen Doppel)

Sybille Haas & Iris Rettig (links); Anja Büscher & Judith Brück

 

Aus organisatorischen Gründen gab es in diesem Jahr keine Siegerehrung für alle Endspielteilnehmer/innen gemeinsam;  die fanden individuell nach jeder gespielten Finalrunde statt.

Pokale & Medallien

Siegertrophäen

 

Die Beteiligung an den Clubmeisterschaften war 2013 mit 24 Aktiven besser als im Vorjahr, aber weitaus geringer als nach dem eindeutigen Bekenntnis der Mitgliederversammlung 2013 zur alljährlichen Austragung von Clubmeisterschaften zu erwarten war. Erfreulich war das Zustandekommen der Disziplin „Damen Einzel“, die in den vergangenen Jahren schmerzlich vermisst wurde.

Der auf zwei Wochenenden konzentrierte Austragungsmodus der Clubmeisterschaftsspiele für die Erwachsenen hat sich bewährt. Am Finaltag wurden die Bälle vom Verein gestellt und eine kleine Bewirtung mit Obst, Kaffee und Kuchen gereicht.

Für Aktive und Zuschauer waren es schöne Tage, an denen sogar das Wetter wunderbar mitgespielt hat, so dass die Zuschauerterrasse meistens gut gefüllt war.

IMG_20130922_152356_A2  IMGP6595IMGP6611

 

 

 

 

 

Unser für die Organisation und die Turnierleitung der diesjährigen Clubmeisterschaft zuständige Sportwart Alexander Thelen hat sich an dieser Aufgabe die Zähne nicht ausgebissen.

Anja & Alex beim Beißtest

Danke Alex, gut gemacht!  Alles in allem war die CM 2013 eine gelungene Veranstaltung.

 

Anmerkung: Die Fotos (von Alexander Thelen und Gernot Jäger) werden nicht nur größer und vollständig, sondern auch schärfer wiedergegeben, wenn sie einzeln angeklickt werden.

GJ

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://wordpress.tvr-tennis.de/clubmeisterschaft-2013