Seite drucken

2012 D50 Erfolgreiche Saison

In einer kleinen Gruppe und mit nur drei Spielterminen sollte die Medenspielsaison 2012 eigentlich schnell für uns zu Ende sein. Bevor es richtig losging, blieb Ende April  sogar noch genügend Zeit für ein Freundschaftsspiel, zu dem uns die Tennisdamen auf ihre wunderschöne Tennisanlage in  Bad Honnef eingeladen hatten und das viel Spaß gemacht hat.

Leider hatten wir die Rechnung ohne das Wetter gemacht. So musste bereits das erste Spiel gegen Bergheim um eine Woche verschoben werden.  Und nur unsere Begegnung gegen Troisdorf, die eigentlich als letzte angesetzt war, konnte planmäßig stattfinden. Immerhin hatten wir damit schon zwei Siege eingefahren und – obwohl Klassenerhalt ja eigentlich unser einziges Ziel war – erwachte  so etwas wie Ehrgeiz in uns. Aber dank Dauerregen und nachdem wir statt Tennis zweimal die Elsenrother Seenplatte bewundern durften, blieb die Spannung bis zum Ende der Ferien erhalten.

 

Erst im dritten Anlauf präsentierte sich die Tennisanlage in Elsenroth am 12. August in strahlendem Sonnenschein und  die ortsansässigen Tennisdamen verwöhnten uns – mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Männer – nicht nur mit kulinarischen Leckerbissen, sondern überließen uns auch noch die entscheidenden Punkte für einen 5:4 Sieg, der uns unverhofft den Tabellenplatz als Gruppenerste bescherte.

 

 

 

Unser treuester Fan, Axel – wie immer rührend um unser Wohl bemüht –  sorgte dafür, dass dieser Erfolg auch sofort bei nächster Gelegenheit gebührend gefeiert werden konnte.

 

Der Aufstieg scheint sicher und wir können der nächsten Saison nur mit Spannung entgegensehen.

Hätte nicht jemand Lust, unser Team in der Verbandsliga zu verstärken? Ich denke, wir könnten Unterstützung gut gebrauchen….

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://wordpress.tvr-tennis.de/2012-d50