Seite drucken

2012 D50 Aufstieg in die Verbandsliga

Einen tollen Erfolg haben die Damen 50 in diesem Jahr mit dem Aufstieg in die 2te Verbandsliga des TV-Mittelrhein zu verzeichnen. Nachdem in den vergangenen Jahren auch schon mal gegen den Abstieg aus der ersten Bezirksliga gespielt wurde, hat sich die Mannschaft nach und nach gefestigt und weiterentwickelt. Gelegentlich unterstützt durch den Vereinstrainer Stefan Hufnagel schaffte das Team rund um Mannschaftsführerin Angelika Büscher das, wovon alle Mannschaften des Vereins schon lange träumen – den Aufstieg in die Verbandsliga. Die Damen sind damit die erste Mannschaft des kleinen 3-Platz-Clubs am Refrather Kahnweiher, die 2013 in dieser Spielklasse antreten dürfen.

Nach dem Gewinn der ersten beiden Partien gegen den SV Bergheim (7:2) und  den TSC Troisdorf (5:4) wurde der Aufstieg am 12. August 2012 mit einem 5:4 beim TuS Elsenroth perfekt gemacht. Nun sind die Tennisdamen der Stolz der Tennisabteilung. Klar, dass Sieg und Aufstieg ausgelassen gefeiert wurden.

v.l. Ute Hoppe, Angelika Büscher, Ruth Thomas, Karen Herzberg

Ruth Leuchnser, Beate Kratz, Axel Zilske, Gisela Sander, Marion

Hülshoff, Martina Hundt. Nicht im Bild: Helma Hoffmann, Helga Zahn

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://wordpress.tvr-tennis.de/2012-aufstieg-d50-in-die-verbandsliga